100 Jahre Bahnstrecke Rahden - Uchte

 

Am 3. Oktober in aller Herrgottsfrühe gings für die Mitglieder in Richtung Bahnhof Warmsen.
Hintergrund für diese Aktion war die Jubiläumsveranstaltung 100 Jahre Bahnstrecke Rahden - Uchte.
Wir als Verein haben durch die Präsentation einiger unserer Fahrzeuge versucht,
ein wenig Farbe in die Veranstaltung zu bringen.

Und so reihten sich dann auch friedlich Holder, neben dem nächsten Holder und noch nem Holder
und ach ja, dem einen, oder anderen Deutz und Hanomag.

Im Laufe der nächsten Stunden trudelten noch historische Rot-Kreuz-Fahrzeuge
und einige Feuerwehren aus den Nachbarorten ein.

Im Stundentakt  hielt für ganze 3 Minuten der eine, oder andere Zug.
Richtig Gelegenheit hatten die Fahrgäste leider nicht, auszusteigen und die örtlichen "Beiträge" zu bewundern...

Insgesamt muss man leider sagen, dass die Besucherzahl doch sehr enttäuschend ausgefallen ist.
Egal, WIR waren dabei und hatten unseren Spaß! Man sieht sich dann in 100 Jahren wieder!

Ein paar mehr Fotos dieser Veranstaltung findet ihr hier.