Carsten
Warmsen

 

Deutz D25.1 S
Baujahr 1960
25 PS

     
Neu lackiert, neue Kupplung schon gings los nach Emden. Da es mir dabei aber zu nass wurde habe ich
meinem Traktor noch ein neues Verdeck spendiert.
   
Kommt direkt aus Familienbesitz, hat hart gearbeitet ist aber auch gepflegt worden. Vor dem TÜV gab es
nur neue Reifen und natürlich frische Öle. Dann wurde er nach zwanzig Jahren wieder angemeldet.
   
Ganz schön Arbeit und viele Kleinteile bei so einer Aktion. Zum Glück gab es Hilfe beim Lackieren.

 

 

  Holder A18
Baujahr 1976
18 PS
     
Er steht da wie frisch von der Arbeit. Knickgelenk und Elektrik mussten aber zum TÜV gemacht werden.

 

 

Ford 2000 S
Baujahr 1970
39 PS
 
   
Ein "Youngtimer" aus dem Osten gerettet, hat aber noch viel Arbeit vor sich um wieder in den richtigen Farben zu strahlen.

zurück