Frühshoppen in Essern

Am 16. September 2012 haben wir mal eine für uns neue Veranstaltung besucht (soll ja auch schon mal vorkommen). Womit wir zunächst nicht gerechnet hatten war einerseits das sehr schöne spät sommerliche Wetter, andererseits das weitläufige und ganz im ländlichen Stil gestaltete Gelände des Veranstalters.

Die Veranstaltung ist ein Highlight das kein Oldtimer-Freund verpassen sollte. Es gab viele Raritäten zu sehen und für das leibliche Wohl war auch bestens gesorgt. Auf und ins Veranstaltungsgelände sind etwa 1500 m Schienen für Moorbahnen verlegt worden und man konnte auch bequem im Waggon ein kleines Stück mitfahren. Da bekam man direkt Lust mal eine richtige Tour durchs Moor zu machen (wäre ja einen kleinen Tagesausflug des Vereins wert?).

Sogar die kleinen Besucher kamen auf ihre Kosten: Ein kleiner Sandkasten mit Spielzeug und -geräten war unter einem schattigen Dach aufgebaut.
Falls wir nun Euer Interesse an der Veranstaltung geweckt haben, könnt Ihr hier klicken und Ihr gelangt direkt zu unserer Bildergalerie.